familienbuch gottes

Wir beten «Unser Vater» und bekennen dabei, dass wir zu einer grossen Familie gehören. In diesem Bereich bist du eingeladen, ins Familienbuch unseres Vaters zu schreiben. Schreibe ihm, was du besonders an ihm liebst, wo er dich durchgetragen hat. Schütte ihm dein Herz aus, oder verfasse ihm ein Gedicht. Sei frei dabei & wenn du nichts schreiben magst, erfreue dich an den Einträgen deiner Geschwister.

  1. Hey Daddy

    Danke darf ich selber Daddy werde.
    Danke besch du immer be mer und leitisch me
    Danke häsch du immer Zyt für me
    Danke für mini Wunderbari Frau

  2. Unser wunderbarer himmlischer Vater

    Wir ehren und loben dich. Wir erkennen dein Grösse und Majestät.

    Unentlich liebst du uns Menschen. Dafür danke ich dir!!

    Ehrwürdiger Vater, danke bist du uns so nah. Ich liebe es dein Kind zu sein.

    Treuer Sohn. Danke dass du mir vorgegangen bist. Ich werde dir nachkommen.

    Überraschender Geist, ich sehne mich nach deiner Kraft. Erfülle mich immer wieder neu. Lass mein Gefäss überströmen.
    Danke für deine Kraft und dein Wirken. Wehe Geist, wie der Wind.

    Heilige Dreieinigkeit. Ihr seit erhoben und erhaben.

  3. • mer sind Fründe worde -obwohl ich s`nid verdient ha
    • es esch wie Wiehnacht- du mis Gschänk- ich lieb da
    • liebes mit dir zäme si- chas nid fasse hesch Intresse
    • de Vater vo allem Läbe- het mi nid vergässe
    • suechsch mi uf- nimmsch mi i Arm- gisch mir Schnuuf gisch mir warm
    • verzouberisch mis Härz- mit dim usuufernde Scharm
    • ha schlichtweg nor Liebe för dich – du mis Juwel
    • drum gib ich mich dir hi- mit Körper ond Seel

    Din Sohn und Fründ- David

Schreibe ins Familienbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.